Bilder  

   

Neuigkeiten

Dienstag, 06 Dezember 2016 21:38

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

HSG Bruchhausen Vilsen II-HSG Cluvenhagen/Langwedel 6:10 (3:4).

Heute ist D-Jugend auswärts in Bruchhausen Vilsen angetreten. Leider beginnen wir wie üblich etwas verschlafen. In der Abwehr sind wir etwas zu Zaghaft und im Angriff bewegen wir uns mal wieder nicht ohne Ball. Doch Küki unsere Mitte machte als einziger Druck auf die gegnerische Mannschaft und es gibt einige Chancen die sich durch sein spielen ergeben, allerdings scheitern wir anfangs  am Torwart von Bruchhausen Vilsen  der unten und halbe Höhe gut hält. Von Janus Rechtsaußen gibt es dann endlich von das Erste Tor, oben links in die Ecke. Jawohl! Die erste Halbzeit läuft  nicht so viel. In der Abwehr stehen wir gut, aber nach vorne sind wir zu nah auf der Abwehr und laufen weiterhin nicht ohne Ball. Küki findet oft kein Anspielpartner oder  wir spielen einfach zum nächsten Spieler und gehen nicht selbst auf die gegnerische Hälfte zu. Zur Ende der 1. Halbzeit steht es 3:4 für uns.

In der Kabine gibt es einige Tips von den Trainern. Beim Torwart mal oben oder Aufsetzer werfen, Abwehr weiter so wach sein, fest machen, Ball erobern und im Angriff nach vorne jeder muss sich was trauen, Doppelpässe, selber Druck auf die gegnerische Abwehr! Und dann geht es in die zweite Hälfte. Anfangs ausgeglichen, Brauhausen gleicht aus zum 4:4, wir werfen das 4:5, dann gleicht Bruchhausen wieder aus.  Doch dann macht es Klick. Wir stehen in der Abwehr  weiterhin gut , machen die gegnerischen Spieler fest und Marvin hält im Tor. Im Angriff trauen wir uns endlich, Piet spielt Doppelpässe mit Michael und es entstehen einige Torchancen. Weiter so! Ab jetzt werfen wir 5 Tore in Folge und Bruchhausen wirft noch ein Tor. Wir siegen voll verdient mit 6:10. Spitze Jungs! Pitbull! Pfefferkörner!!

Tore: Leif 6x, Küki 2x, Janus 1x, Henrik 1x

Quelle: Facebook, https://www.facebook.com/HSG-CluvenhagenLangwedel-2-Damen-1833836820184776/?hc_ref=NEWSFEED

HSG Cluvenhagen/Langwedel-TSV Ottersberg 17:14 (8:9).

 

Und die nächsten 2 Punkte gehen auf unser Konto. Wieder konnten wir das Spiel nur durch unsere Abwehr gewinnen. Der Angriff läuft leider noch nicht so wie wir es uns erhofft haben. Also heißt es weiter üben und kämpfen. Jedoch konnten wir uns gegen Ottersberg mit 17:14 durchsetzen. Somit gelangen wir in der Tabelle auch langsam wieder ins Mittelfeld. 

 

 

Donnerstag, 01 Dezember 2016 20:21

Spiel-Infos

geschrieben von

Hallo ihr Lieben hier sind die Spiel-Infos für das nächste Wochenende!
Wir wünschen euch wieder viel Erfolg! Lg HSG!

Dienstag, 29 November 2016 19:28

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

Quelle: Verdener Aller Zeitung 28.11.2016

HSG Mittelweser/Eystrup II - HSG Cluvenhagen/Langwedel 21:36 (11:19).

„Das war eine kompakte Mannschaftsleistung. Wir haben den Ball laufen lassen und gut getroffen“, freute sich Cluvenhagens Trainerin Svenja Vast. Vom Anpfiff an nahm Cluvenhagen das Heft in die Hand und ging mit 7:5 (12.) in Führung.

Bis zum Halbzeitpfiff wurde der Vorsprung auf 19:11 ausgebaut. Nach dem Wechsel spielten nur noch die Gäste und ließen dem Tabellenelften keine Chance. Ein starkes Spiel lieferte beim Sieger Rückraumspielerin Melanie Otto ab. Erfolgreichste Torschützin war jedoch Katharina Warnke mit elf Toren.

Eigentlich war heute nichts zu erwarten der Tabellenzweite HSG Stuhr IV  gegen den Tabellenvorletzten HSG Cluvenhagen/Langwedel. Doch es kam anders als jeder gedacht hat. Der Michael Hartmann schlug zu! Er machte das Tor dicht. Egal was kam, er hielt alles. 10:0 für Cluvenhagen und  alle schüttelten den Kopf. Was war los um diese Uhrzeit 11 Uhr Sonntag in Langwedel??? Die Trainerbank war erstaunt, es lief alles und das nach dem letzten Spiel gegen Bruchhausen.

Wo man geführt hatte und dann das Spiel in der zweiten Halbzeit vergeigte.

 

Zur Halbzeit steht es 14:6 für Cluvenhagen. Doch das Spiel ist noch nicht zu Ende. Nicht zu früh freuen. Mann hat schon oft vorne gelegen und dann kam es Dicke. In der Kabine wurde gleich Stimmung gemacht. Nicht einlullen lassen, das sind unsere Punkte! Die geben wir nicht mehr her! Diesmal ist alles anders in der zweiten Halbzeit sind es diesmal nur 5 Minuten wo wir etwas Probleme haben, aber wir fangen uns schnell wieder und HSG Stuhr hat nichts mehr entgegen zu setzten. Wir gewinnen das Spiel überglücklich mit 33:21!

Lob an die tolle Mannschaftsleistung und an Annika! Die tolle Frau an unserer Seite!

Auswärtssieg gegen den TSV Morsum!

Am Ende steht es zum Glück 14:15 für die Jungs der HSG. 

Wieder mal beginnen wir die erste Halbzeit etwas verschlafen und spielen teilweise nur auf der linken Seite in Angriff.

Auch in der Abwehr fassen wir viel zu spät zu und so kann Morsum einige Treffer aus dem Rückraum erzielen.

Nach einer Ansage in der Auszeit läuft es etwas besser. Zur Halbzeit steht es dann 7:6 für den TSV Morsum.

In der zweiten Halbzeit  fängt es wieder schlecht an. Morsum wirft 3 Tore in folge, doch wir kämpfen uns wieder ran auf 10:8.

Alles im allem nutzen wir im Angriff immer noch nicht die ganze Spielbreite aus und in der Abwehr stimmt die Zuordnung oft nicht.

Als es 13:10 für Morsum steht, nehmen wir unsere zweite Auszeit. Jetzt muss die Wende her! 

Und nach eine hitzigen Ansage von den Trainern wachen die Jungs endlich auf. Alle kämpfen jetzt und geben Gas.

Wir erzielen 3 Tore in Folge und das vierte folgte auch noch somit stand es 13:14 für uns und Morsum nahm die letzte Auszeit.

In den letzten 3 Minuten wird es echt knapp Morsum gleicht 14:14 aus. Doch die Jungs behalten die Nerven und erzielen das Siegtor.

Jawohl! Glückwunsch!

Tore: Leif 3x, Frithjof 2x, Lasse 2x, Michael 1x, Küki 3x, Janus 1x, Henrik 3x

Donnerstag, 24 November 2016 15:19

Spiel-Infos 26.11-27.11.2016

geschrieben von

Hallo ihr Lieben hier sind die Spiel-Infos für das nächste Wochenende!
Wir wünschen euch wieder viel Erfolg! Lg HSG!

Seite 1 von 5